Entspannung für Sie - Yoga Nidra

 

Yoga Nidra ist eine Technik, um körperliche, mentale und emotionale Entspannung in sehr kurzer Zeit herbeizuführen. 

Der Begriff Yoga Nidra wird von zwei Sanskritwörtern abgeleitet: 
Yoga bedeutet Vereinigung oder Integration oder auch Anschirren, Anspannen des Körpers an die Seele
Nidra bedeutet Schlaf. Äußerlich gesehen schein man beim Yoga Nidra zu schlafen, zum Teil schläft man auch die ersten Male ein, denn der westliche Mensch ist zur Zeit so nah an der Überarbeitung, dass Einschlafen seine Möglichkeit zur Erholung ist. Schläft man bei der Übung nach einiger Zeit nicht mehr ein, dann erkennt man, dass auf einer tieferen Ebene Bewusstheit vorhanden ist. 
Aus diesem Grund wird Yoga Nidra auch als dynamischer oder psychischer Schlafbezeichnet. 
Auf dieser Schwelle zwischen dem Wachsein und dem Schlaf wird unwillkürlich die unter und die unbewusste Ebene des Körpers berührt.